skip to Main Content
Rosenbalsam – Aus Dem Reich Der Pflanzenhelfer

Rosenbalsam – aus dem Reich der Pflanzenhelfer

Der Rosenbalsam ist für mich ein wertvoller Schatz aus dem Reich der Pflanzenhelfer. Ich kreierte ihn vor einigen Jahren. Wie es dazu kam und welche Wirkung er entfaltet, werde ich in diesen Beitrag berichten.

Vor einigen Jahren befand ich mich in einen ziemlich großen Veränderungsprozess. Da dieser Prozess schon einige Zeit dauerte, fühlte ich mich langsam aber sicher müde, kraftlos und wusste nicht so Recht wie es für mich in bestimmten Lebensbereichen weitergehen sollte. Ich brauchte etwas das mich unterstützt und mir wieder Licht ins Dunkel bringt. Diesmal waren es meine Pflanzenhelfer, die mir auf meinen Weg der Veränderung die Unterstützung gaben.

In unseren Garten blühten gerade die Rosen so schön, der Duft verzauberte mich und machte mein Herz weit. Ich verstand die Botschaft und wusste, dass mir die Rose weiterhelfen wird. Ich kaufte mir ein ätherisches Rosenöl dessen  Duft himmlisch war. Mit diesem kostbaren Öl zauberte ich mir einen Rosenbalsam und trug ihn mir im Herz-Lungenbereich auf. Sofort wurde es mir leichter ums Herz. Der Rosenbalsam gibt wieder Mut, Kraft lässt einem wieder durchatmen und entspannen. Die Rose holt einen Menschen dort ab wo er gerade steht. Sie ist sanft und gleichzeitig sehr stark.

Der Rosenbalsam ist eine gute Hilfe bei Stress, bei Kindern auch bei Schulstress. Kann ein Kind einmal nicht einschlafen oder durchschlafen, wird es eine Hand- oder Fußmassage von Mama oder Papa, mit den Rosenbalsam lieben.

Aus eigener Erfahrung kann ich auch sagen, dass der Rosenbalsam auch wunderbar für Menschen ist, die sich auf ihre letzte Reise begeben um diese Welt wieder zu verlassen. Sie können durch den Balsam leichter loslassen und entspannter gehen.  Er hilft auch den Angehörigen in ihren Trauerprozess.

Bei körperlichen Beschwerden wird der Balsam gerne bei Magenschmerzen, Verkühlung, Husten, Zahnschmerzen und Menstruationsbeschwerden verwendet. Das Rosenöl im Balsam wirkt außerdem kühlend und schmerzlindern.

Aufgetragen wird der Balsam um die Herzgegend herum, auf dem Bauch, den Schläfen, Händen, Fußsohlen oder auf jene Körperstelle die gerade gerne mit dem Balsam verwöhnt werden will. Er wird dort seine kraftvolle und tröstende Wirkung entfalten.

Wenn Sie auf den Rosenbalsam neugierig geworden sind, dann freue ich mich, wenn ich auch für Sie einen Balsam zaubern darf.  

Back To Top
×Close search
Suche